Select a different country or region to see specific content for your location.
DE

Bitte wählen Sie eine Sprache oder Region aus

 
Röchling-BioBoom® - Biokunststoffe
Röchling-BioBoom®

Mit unserer Produktfamilie Röchling-BioBoom® für Biokunststoffe fördern wir die Nutzung biobasierter Rohstoffe und reduzieren die Verwendung fossiler Rohstoffe. Zu Röchling-BioBoom® gehören bei Röchling Industrial biobasierte Werkstoffe und massenbilanzierte Biokunststoffe.

 

Biobasierte Kunststoffe

Für unsere biobasierten Kunststoffe kommen biobasierte Rohstoffe zum EInsatz, die je nach Werkstoff biologisch abbaubar sind (ISO 13432 industrielle Kompostierung bei definierten Wandstärken)

 

Massenbilanzierte Biokunststoffe

Mit massenbilanzierten Biokunststoffen fördern wir die Nutzung biobasierter Rohstoffe unter Beibehaltung des bewährten Eigenschaftsprofils fossiler Kunststoffe.

Mehr Informationen

 

Biobasierte Rohstoffe fördern

Mit Röchling-BioBoom® fördern Sie die Nutzung biobasierter Rohstoffe.

Fossile Rohstoffe einsparen

Mit Röchling-BioBoom® tragen Sie zur Einsparung fossiler Ressourcen bei.

Ökologischen Fußabdruck reduzieren

Mit dem Einsatz biobasierter Rohststoffe möchten wir den ökologischen Fußabdruck in den Anwendungen unserer Kunden reduzieren.

Wettbewerbsvorteile schaffen

Mit Röchling-BioBoom® erhöhen wir die Nachhaltigkeit in den Anwendungen unserer Kunden und schaffen Wettbewerbsvorteile.

Röchling-BioBoom® - Werkstoffe - Röchling Industrial

  • Polystone® G B 100 BIO (mb) schwarz
  • Polystone® D BIO (mb) natur
  • Polystone® P homopolymer BIO (mb) natur
  • Polystone® E BIO (mb) natur
  • Sustamid® 6 BIO (mb)
  • Sustarin® C BIO (mb)
  • Maywogreen PS BIO (mb)
  • Maywogreen ABS BIO (mb)
  • Maywogreen PLA BIO (deg)
  • Lignostone® BIO
+
Massenbilanzierter Biokunststoff: Platte aus Polystone® P homopolymer BIO (mb) natur
+
Biologisch abbaubar nach EN 13432: Maywogreen PLA BIO (deg) – hier als Tray für die Intralogistik
+
Hergestellt aus Rotbuchen-Furnieren: Tankstützlager aus Lignostone® BIO – die Rotbuchen-Furniere beziehen wir ausschließlich von Lieferanten, die nach den Regeln der sogenannten FSC®-Produktkette des Forest Stewardship Council (FSC) zertifiziert sind.

Welche biobasierten Rohstoffe werden im Markt verwendet?

Für Biokunststoffe und massenbilanzierte Biokunststoffe sind im Markt je nach Zulieferer und Werkstoff ganz unterschiedliche biobasierte Rohstoffe im Einsatz: beispielsweise gebrauchtes Speiseöl, Tallöl oder Maisstärke. Bei Röchling Industrial achten wir darauf, dass in den Kunststoffprodukten unserer Produktfamilie Röchling-BioBoom® kein Palmöl zum Einsatz kommt.

 

Life Cycle

Jedes Produkt verbraucht Ressourcen und hat eine Umweltwirkung. Nachhaltigkeit ist nicht nur eine Frage des eingesetzten Rohstoffes, sondern hängt auch von Faktoren wie der Nutzung in der Anwendung des Kunden ab, der Lebensdauer und End-of-Life-Möglichkeiten ab. Die Betrachtung dieser Faktoren über den Lebenszyklus (Life Cycle) ist entscheidend für die Bewertung, wie nachhaltig ein Produkt ist. Das gilt für jedes Produkt aus jedem Werkstoff. So lassen sich ökologische, technische und wirtschaftliche Vorteile vereinen.

 

Life-Cycle-Assessment

Life-Cycle-Assessment

 

 
Suchen
Kontakt

Teilen

Print to PDF

Newsletter Registration

Webseite auswählen

Roechling_Industrial_Banner.jpg
Kunststoffe für technische Anwendungen

Industrial