Select a different country or region to see content for your location.
DE

Bitte wählen Sie eine Sprache aus

 
Aquafarming
Kunststoffe für die Zucht von Fischen und Meerestieren

Aquafarming – Kunststoffe für die wirtschaftliche und zuverlässige Zucht von Fischen und Meerestieren

Aquafarmen gewinnen immer mehr an Bedeutung. Die Überfischung der Meere hat die Fischbestände stark reduziert. Die Weltbevölkerung wächst und der Nahrungsmittelbedarf steigt. Mit modernen Aquafarmen tragen Züchter zur kontrollierten Zucht und Vermehrung von Fischenund im Wasser lebenden Organismen wie Muscheln, Garnelen und Algen bei. Für eine wirtschaftliche und zuverlässige Zucht brauchen sie viel Know-how, Engagement und vor allem leistungsfähige Anlagen. Gleichzeitig müssen hohe Anforderungen an die Tiergesundheit und Lebensmittelsicherheit erfüllt werden. Wir unterstützen sie dabei mit unseren Kunststoffen. Unsere Werkstoffe eignen sich mit ihrer hohen Korrosionsbeständigkeit und mechanischen Stabilität speziell für die besonderen Anforderungen in der Aquakultur. Weltweit tragen sie zur Konstruktion langlebiger, wartungsarmer und so wirtschaftlicher Aquafarmen bei.

Ihre Vorteile

  • Langlebig & wartungsarm: Hervorragende Beständigkeit gegen korrosives Salzwasser
  • Hohe mechanische Stabilität
  • Hohe UV-Stabilität
  • Hygienisch: Leicht zu reinigen mit gängigen Reinigungs- und Desinfektionsmitteln
  • Sehr gute Verarbeitungseigenschaften

Typische Anwendungsbereiche

  • Fischzuchtbecken onshore für Salzwasser und Süßwasserfische
  • Fischzuchtanlagen offshore
  • Kreislaufanlagen
  • Transportschiffe für Zuchtfische
  • Muschelzucht

Produktbeispiele

Fischzuchtbecken aus Polystone® G (PE-HD) und Polystone® P (PP)

Je nach Anforderungen an das Fischzuchtbecken kann Polystone® G oder Polystone® P verwendet werden.

Wirtschaftlich: Fischzuchtbecken aus Polystone® G und Polystone® P sind mit ihrer hohen Korrosionsbeständigkeit und mechanischen Stabilität wartungsarm und langlebig und unterstützen die Wirtschaftlichkeit der Zucht.

Hygienisch: Die glatte Oberfläche lässt sich sehr leicht mit gängigen Reinigungsmitteln reinigen und trägt so zur Einhaltung hoher Hygienestandards und Tiergesundheit bei.

Leichte Verarbeitung: Polystone® P und Polystone® G lassen sich sehr einfach verarbeiten und verschweißen und ermöglichen so die Herstellung kundenspezifischer Rundbehälter und Rechteckbehälter.

Mehr Informationen zu Polystone® G und Polystone® P

Trägerbalken für Bateas aus Polystone® G schwarz HD

In Galicien wachsen Miesmuscheln an Muschelflößen, sogenannten Bateas, mit Trägerbalken aus Polystone® G schwarz HD heran. Polystone® G schwarz HD bietet eine hohe Beständigkeit gegen das aggressive Salzwasser und hält mit seiner hohen UV-Beständigkeit der starken Sonneinstrahlung langfristig stand. Die Kunststoffträger sind gegenüber herkömmlicherweise eingesetzten Werkstoffen, wie Holz, so besonders langlebig und wartungsarm.

Mehr Informationen zu Polystone® G schwarz HD

+
Trägerbalken für Bateas aus Polystone® G schwarz HD

Technische Beratung vereinbaren

Die Leistungsfähigkeit und Lebensdauer von Werkstoffen und Bauteilen für die Aquakultur wird durch verschiedene Einflussfaktoren bestimmt. Für die richtige Auswahl und Konstruktion müssen diese Faktoren berücksichtigt werden. Beispielsweise:

Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl der richtigen Werkstoffe für Ihre Anwendung. Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular unten auf der Seite und schreiben Sie uns.

 
Suchen
Kontakt

Teilen

Newsletter Registration

Webseite auswählen

Roechling_Industrial_Banner.jpg
Kunststoffe für technische Anwendungen

Industrial