Select a different country or region to see specific content for your location.
DE

Bitte wählen Sie eine Sprache oder Region aus

 

Schnell und Präzises Pulversintern

Prozess

Beim SLS-Prozess wird das Polymerpulver in der Baukammer bis knapp unter den Schmelzpunkt des Materials vorgewärmt. Über eine Walze wird eine feine Pulverschicht verteilt und die Druckfläche anschließend mit einem CO2-Laser belichtet, wodurch die Partikel miteinander verschmelzen

Maschine

Details

Maschine: EOS Formiga P 110

Material (Standart): PA 12

Optional: PA 11, PA 12 (verstärkt), PA 12 (flammgeschützt), Polypropylen (PP), TPU, PA6 MF

Eigenschaften

Oberfläche
Auflösung
Festigkeit
Zähigkeit

 

Vorteile auf einen Blick

  • Schnell und effezienter Druckprozess
  • Diverse Materialauswahl
  • Hohe Gestaltungsfreiheit

Parameter

Bauraum: 200 x 250 x 330 mm (XYZ)

Minimale Wandstärke: 0.5 mm

Genauigkeit: ±0.2 mm

Schichtstärke: 0.1 mm

Materialeigenschaften

Elastizitätsmodul: 1700 MPa (ISO 527)

Zugfestigkeit: 48 MPa (ISO 527)

Bruchdehnung (XY): 24 % (ISO 527)

Charpy (gekerbt): 4.8 kJ/m² (ISO 179)

Charpy (ungekerbt): 53 kJ/m² (ISO 179)

Schmelztemperatur: 172-180 °C/341-356 °F

Application Areas

  • Kleinserienfertigung von Teilen für den Endverbrauch
  • Prototyping für Leistungs- und Passformtests
  • Kostengünstige Alternative zum Spritzguss

Siehe andere Herstellungsverfahren

Downloads

 
Suchen
Kontakt

Teilen

Print to PDF

Webseite auswählen