Select a different country or region to see specific content for your location.

Key Facts

Kunststoff kann mehr als „leicht“ sein

Hohes Gewicht ist mit einer nachhaltigen Mobilität nicht vereinbar. Hier setzt Leichtbau an. Die Technologie verbessert nicht nur Reichweite, sondern auch Agilität und Komfort. Das löst gleich mehrere Herausforderungen, die moderne Fahrzeuge meistern müssen.

Weniger Ballast ist Grundvoraussetzung für weite Fahrten. Da unsere Leichtbaukomponenten auf Kunststoff basieren, erzielen wir spürbare Gewichtseinsparungen – um bis zu 40 Prozent im Vergleich zu Lösungen aus Metall. Festigkeit und Steifigkeit bleiben vergleichbar oder verbessern sich sogar.

Zusätzlich eröffnet die SLW-Technologie neue Freiheiten beim Design. Durch funktionelle Integration werden mehrere Komponenten zu einem Bauteil kombiniert. Möglich macht das unter anderem der Aufbau aus verstärktem Kunststoff: Die Teile können beinahe jede erdenkliche Form annehmen. Dadurch realisieren wir Anwendungen, die mit anderen Materialien überhaupt nicht denkbar sind.

Wenn aus mehreren Bauteilen eins wird, macht das den Fahrzeugbau leichter und weniger kompliziert. Auch weil der Korrosionsschutz beim Kunststoff unnötig ist und weitere Funktionen einfach integriert werden können.

 
Suchen
Kontakt

Teilen

Print to PDF

Webseite auswählen

teaser_automotive_global_2.jpg
Systemlösungen & Komponenten für die Automobilindustrie

Automotive