Select a different country or region to see specific content for your location.
Röchling-ReLoop®

Röchling-ReLoop® – Recycelte Materialien

Mit unserer Produktfamilie Röchling-ReLoop® für hochwertige Rezyklate schonen wir wertvolle Ressourcen und schließen Werkstoffkreisläufe. Wir nutzen Reststücke aus unserer Produktion zur Verarbeitung hochwertiger Kunststoffprodukte. Verfügbar ist Röchling-ReLoop® als Post-Industrial-Recycling-Produkt.

Fossile Rohstoffe einsparen

Mit Röchling-ReLoop® fördern Sie die Einsparung fossiler Ressourcen.

Kreislaufwirtschaft stärken

Der Stärkung der Kreislaufwirtschaft ist einer der wichtigsten Aufgaben in der Kunststoffindustrie. Mit Röchling-ReLoop® steigern Sie die Nutzung von Rezyklaten und tragen zur Abfallvermeidung bei.

Ökologischen Fußabdruck reduzieren

Mit dem Einsatz von Reyzklaten tragen wir zur Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks in den Anwendungen unserer Kunden bei.

Wettbewerbsvorteile schaffen

Mit unseren Rezyklaten unterstützen wir den Ausbau der Nachhaltigkeit in den Industrien unserer Kunden und schaffen Wettbewerbsvorteile.

Die Wiederverwertung von Kunststoffabfällen ist ein zentraler Baustein einer nachhaltigen Wirtschaft. Durch den Einsatz hochwertiger Rezyklate werden fossile Rohstoffe eingespart. Dies trägt zur Schonung wertvoller Ressourcen bei. Neben dem nachhaltigen Rohstoffeinsatz behalten wir gleichzeitig die technischen Anforderungen unserer Kunden im Blick. Denn Nachhaltigkeit und Engineering gehen Hand in Hand, damit wir unseren Kunden weiterhin maßgeschneiderte, langlebige Lösungen für ihre individuelle Anwendung anbieten können.

Wir unterstützen unsere Kunden bei der Erreichung ihrer Nachhaltigkeitsziele. Röchling-ReLoop®-Produkte tragen ganzheitlich zur Ressourcenschonung bei:

25 Prozent unserer weltweiten Produktion besteht aus recycelten Materialien. Der Anteil der recycelten Materialien in unseren Produkten kann zwischen 30 und 100 Prozent liegen. Dies ist abhängig von den Wünschen der Kunden und den technischen Anforderungen an die Produkte.

Post-Industrial-Recycling

Das Post-Industrial Recycling stellt einen direkten Recyclingkreislauf während der Herstellung von Kunststoffbauteilen dar. Bei der Bearbeitung von Kunststoffhalbzeugen anfallende Reste werden mechanisch aufbereitet und als Ausgangsstoff für die Produktion weiterer Halbzeuge wiederverwertet.

 
Suchen
Kontakt

Teilen

Print to PDF

Webseite auswählen

teaser_automotive_global_2.jpg
Systemlösungen & Komponenten für die Automobilindustrie

Automotive