Röchling Stiftung

Konsequent in Verantwortung

Die unternehmerische Geschichte der Familie Röchling begann 1822. Seit jeher fühlt sich die Unternehmerfamilie verpflichtet, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Damals wie heute fußt ihr Handeln auf drei Säulen:

1. Geschäftstüchtigkeit
2. Familiensinn
3. Soziales Engagement

Damit auch künftige Generationen die historisch gewachsene Mitverantwortung 
für das Gemeinwesen fortführen können, haben die Familie und ihr Unternehmen am 
13. Dezember 1990 die Röchling Stiftung ins Leben gerufen.

Erfahren Sie mehr über die praktische Arbeit der Stiftung, ihre Schwerpunkte und die Geförderten.

Weitere Informationen zur Röchling-Stiftung finden Sie im Internet unter:

www.roechling-stiftung.de

Loading...