Elektroniker für Betriebstechnik (m/w)

StellenartAusbildung
Bewerbungsverfahren ab Sofort
Ausbildungsbeginn am01.08.2018
StandortBrensbach

Die weltweit operierende Röchling-Gruppe steht mit über 9.000 Mitarbeitern an 80 Standorten in 22 Ländern für Kompetenz in Kunststoff. Vom einfachen Produkt bis zum komplexen System nutzen wir das einzigartige Innovationspotenzial dieses Werkstoffs.

Der Unternehmensbereich Medizin bietet seinen Kunden eine breite Palette von Auftragsherstellungs-Dienstleistungen im Bereich der Kunststoffverarbeitung und Präzisionsbaugruppen Technologie für die Medizintechnik, Diagnostik- und Pharmaindustrie an. Die hochwertigen Produkte werden in innovativen Arzneistoffabgabesystemen, Primärverpackungen, Chirurgischen Instrumenten und Diagnose-Einwegartikeln verwendet.

Die Röchling Oertl Kunststofftechnik GmbH mit Sitz in Brensbach ist innerhalb der Röchling Gruppe in den Geschäftsbereich Medizin, Business Unit Medical, integriert. Das Unternehmen produziert und entwickelt technische Kunststoffteile als Verbrauchsgüter für Medizintechnikhersteller sowie Verschlusssysteme für pharmazeutische Primärpackmittel. Darüber hinaus stellt das Unternehmen Präzisionswerkzeuge zur Herstellung der genannten Produkte im Spritzgussverfahren her. Vollautomatische Montageanlagen sowie Heißdampfsterilisation gehören ebenfalls zum Leistungsspektrum des Unternehmens.

Elektroniker für Betriebstechnik (m/w)

Ihre Aufgaben:

Lichtschalter an und die Halle erstrahlt. Power gedrückt und die Maschinen starten. Die Betriebstechnik summt und die Produktion kann beginnen. Was so selbstverständlich klingt, geht nur mit jeder Menge Fachwissen: Elektroniker für Betriebstechnik installieren technische Betriebsanlagen, konfigurieren und prüfen Systeme und Sicherheitseinrichtungen, lesen und erstellen Schaltpläne. Bei Röchling gibt es einen riesigen Maschinenpark und die Elektroniker kennen hier jede Verbindung.

Sie haben keine Angst vor dem Sicherungskasten? Roter oder blauer Draht bringen Sie nicht aus dem Konzept? Dann sollten sie lernen, elektrische Werte zu berechnen und zu messen, Systeme auf Sicherheit zu prüfen – und in der Ausbildung bei uns zum Profi für elektrische Anlagen werden.

Wir bieten:

Im Rahmen Ihrer Ausbildung erhalten Sie einen Einblick in unterschiedliche Abteilungen, z. B.: Werkstätten (etwa Elektrowerkstatt oder Werkzeugbau), Werkhallen und Produktionsbereiche. Schritt für Schritt lernen Sie in Ihren Ausbildungsstationen alles Wichtige rund um die tägliche Arbeit:

  • Grundlagen der Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik
  • Installation und Inbetriebnahme elektrischer Produktions- und Verfahrensanlagen
  • Wartung und Reparatur von elektrischen Systemen
  • Sicherheitskontrollen der elektrischen Systeme
  • Messung und Berechnung elektrischer Werte

Schulische Voraussetzungen

  • Realschulabschluss oder vergleichbarer Abschluss, gerne mit Berufsfachschule Elektrotechnik
  • Gute Noten in Deutsch, Englisch und naturwissenschaftlichen Fächern, z. B. Mathematik und Physik

Persönliche Voraussetzungen

  • Ausgeprägtes Interesse an technischen Themen
  • Genauigkeit und Sorgfalt
  • Handwerkliches Geschick
  • Logisches und abstraktes Denken
  • Ausgeprägtes Sicherheitsbewusstsein

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Sonja Binder
Personal
 +49 6161 9308-10
 bewerbung@roechling-oertl.de
Röchling Oertl Kunststofftechnik GmbH
Höchster Str. 100
64395 Brensbach
Deutschland
Loading...