FAQs

Wie kann ich mich bewerben?

Sie können Sich direkt auf eine ausgeschriebene Position bewerben. Wir begrüßen Online-Bewerbungen oder Bewerbungen per E-Mail. So können wir Ihre Unterlagen schnellstmöglich bearbeiten und leisten gleichzeitig einen Beitrag zum Umweltschutz.

Folgende Dokumente sind ein Muss:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • relevante Zeugnisse, Zertifikate und Qualifikationen

Bitte fassen Sie möglichst alle Bewerbungsunterlagen in ein PDF-Dokument zusammen. Im Internet stehen dazu mehrere kostenlose Programme zur Verfügung. Im Idealfall sollte Ihre Bewerbung 5MB nicht überschreiten.


Haben Sie Tipps für meine Bewerbungsunterlagen?

Beschränken Sie sich in Ihrer Bewerbung auf relevante Angaben. Fügen Sie Ihrer Bewerbung Zeugnisse und Zertifikate bei, die uns zeigen, dass Sie für den Job gut qualifiziert sind. Weisen Sie in Ihrem Anschreiben beispielsweise auf spezielle Zertifikate oder Schulungen hin. Sinnvoll kann auch sein, auf einen längeren Auslandsaufenthalt hinzuweisen, wenn Sie sich auf eine internationale Stelle bewerben.

Achten Sie auch darauf, dass Ihre Dokumente gut lesbar sind und keine Formatierungs- oder Rechtschreibfehler enthalten. Eine klare Struktur Ihrer Unterlagen trägt zum guten Gesamteindruck bei.


Was passiert mit meiner Bewerbung?

Die Personalabteilung sichtet jede Bewerbung sorgfältig und zieht bei der ersten Auswahl auch den Fachbereich mit ein. Wenn Sie uns neugierig auf Ihre Person gemacht haben, laden wir Sie zu einem ersten Bewerbungsgespräch ein. Wenn dieses positiv verlaufen ist, laden wir Sie in der Regel zu einem zweiten Gespräch ein.


Wie läuft ein Bewerbungsgespräch ab?

Sollten Sie zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden, herzlichen Glückwunsch! Das bedeutet in erster Linie, dass wir Sie näher kennenlernen möchten. Auf folgende Fragen sollten Sie immer vorbereitet sein:

  • Was waren Ihre bisherigen beruflichen Aufgaben?
  • Was zeichnet Sie besonders aus?
  • Was erwarten Sie von der Position, auf die Sie sich beworben haben?
  • Welche Erwartungen haben Sie an Röchling als Arbeitgeber?

Im Vorstellungsgespräch stellen wir Ihnen das Unternehmen vor und erklären Ihnen Ihre zukünftigen Aufgaben. Vorstellungsgespräche dauern in der Regel ein bis zwei Stunden. Nach einem ersten erfolgreichen Gespräch laden wir Sie meist zu einem Zweitgespräch ein.


Kann ich mich auf ein Bewerbungsgespräch vorbereiten?

Als Vorbereitung des Gesprächs empfehlen wir Ihnen, sich in Ruhe auf unserer Homepage über Röchling informieren. Im Gespräch interessiert uns am meisten jedoch Ihre Persönlichkeit. Wir möchten Sie und Ihren persönlichen Werdegang kennenlernen.

Fragen Sie uns Löcher in den Bauch! Ihre eigenen Fragen zeigen uns, wie intensiv Sie sich mit der Position auseinandergesetzt haben. Stellen Sie gerne konkrete Fragen zu Ihren zukünftigen Aufgaben und Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Schließlich wollen Sie ja auch Ihren potenziellen Arbeitgeber kennenlernen.

Loading...