Röchling ist überall

Wer sich eine Weltkarte anschaut, der findet überall Standorte von Röchling: Mannheim, Cleveland, Trento, Changchun, Paris, Singapur, Mumbai – die Liste ist lang. Wir haben fast 80 Standorte in 22 Ländern mit über 8.500 Beschäftigten. Gemeinsam produzieren, entwickeln und verarbeiten wir jeden Tag innovative Kunststoffteile oder -anwendungen für funktionale Lösungen.

Von der Windkraftanlage bis zur Motorkapsel. Vom Smartphone bis zu medizinischen Endoskopen. Überall finden sich unsere Hochleistungskunststoffe wieder. Und wir verschicken sie in die ganze Welt: Röchling ist auf dem europäischen, asiatischen und amerikanischen Markt vertreten, mit einem Jahresumsatz von 1,6 Milliarden Euro.





Röchling besteht aus drei Unternehmensbereichen: Industrie, Automobil und Medizin.

Der Unternehmensbereich Industrie beliefert die Investitionsgüterindustrie weltweit mit maßgeschneiderten Lösungen. Weltweit arbeiten dafür 3.800 Mitarbeiter an 39 Standorten in verschiedenen Business Units und erwirtschaften einen Umsatz von 700 Millionen Euro.

Der Unternehmensbereich Automobil zählt zu den führenden Herstellern von Systemen und Modulen des Luft- und Fluidmanagements, der Akustik und des Thermomanagements aus Polymerwerkstoffen. Weltweit sind hier 4.600 Mitarbeiter an 34 Produktionsstandorten aktiv und erwirtschaftet einen Umsatz von 800 Millionen Euro.

Der Unternehmensbereich Medizin stellt seinen Kunden aus der weltweiten Medizinprodukte- und Pharmaindustrie eine umfangreiche und einmalige Palette an Kunststoffprodukten zur Verfügung. Weltweit sind 750 Mitarbeiter an 3 Standorten tätig und erwirtschaften einen Umsatz von über 100 Millionen Euro.

Kunststoff ist der Werkstoff der Zukunft. Unsere Welt ist heute ohne Kunststoff nicht denkbar: Einen Kaffee trinken, Kontaktlinsen reinigen, auf den Spielplatz gehen, in den Pool springen, mit dem Auto fahren, in den Zug steigen, eine Reise machen, von Grönland bis Südafrika. Egal in welchem Lebensbereich: Röchling ist immer mit dabei. Vor über 90 Jahren begann Röchling mit der Kunststoffverarbeitung. Seitdem begleitet dieser Werkstoff die Geschichte des Unternehmens.

Es gibt keinen anderen Werkstoff, der sich in derartig vielen Eigenschaften modifizieren lässt. Es sind die mechanischen Eigenschaften, die Isolierung, Oberflächenstruktur und eine Vielzahl mehr. In der Diskussion über Energie, Ressourcenschonung und Klimaschutz haben Kunststoffe daher viel Positives einzubringen, denn die Reduktion von Emissionen, Energie oder Gewicht sind entscheidende Faktoren. 


Messen & Ausstellungen

  • Chance Azubi in Meppen - 24.08.2017

    Lerne deine Einstiegsmöglichkeiten bei Röchling in Haren (Ems) kennen!

  • Rhein-Lahn-Ausbildungs- und Studienbörse in Diez - 29.09.2017

    Entdecke deinen Ausbildungsberuf bei Röchling Sustaplast in Lahnstein oder Nentershausen!

  • Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) - 14.-24.09.2017

    Besuchen Sie uns an unserem Stand auf der IAA!

  • BIB Emsland 2017 in Meppen - 21.09.2017

    Ausbildung und duales Studium: Entdecke deine Möglichkeiten bei Röchling in Haren (Ems)!

  • "Es ist deine Zukunft" - Ausbildungsmesse Bayreuth - 30.09.2017

    Besuche unseren Stand und entdecke tolle Ausbildungsberufe bei Röchling in Weidenberg!

  • Industrie Intouch - Thüringer Wald - 01.11.2017

    Industrie live - nutzen Sie die Chance und entdecken Sie Ihre Einstiegsmöglichkeiten bei Röchling-HPT in Neuhaus am Rennweg!

     

  • Berufsinfomesse an der Hallertauer Mittelschule - November 2017

    Lerne deine Ausbildungsmöglichkeiten bei Röchling in Mainburg kennen!

  • HIT - Harener Informationstag - 02.11.2017

    Wir informieren zu Ausbildungs- und Einstiegsmöglichkeiten an der Oberschule Haren. Komm vorbei!

Loading...