Foamlite® Hotline

+49 5934 701-550

Foamlite® – Mit Leichtigkeit mehr Nutzen

Speziell für Anwendungen, in denen Konstruktionswerkstoffe ein sehr geringes Gewicht und gleichzeitig eine hohe mechanische Stabilität haben müssen, haben wir den geschlossenporig geschäumten Werkstoff Foamlite® P entwickelt. Hiermit eröffnen sich vielfältige Möglichkeiten im Leichtbau.

30 Prozent leichter

Foamlite® P-Platten sind gegenüber vergleichbaren Kompaktplatten fast 30 Prozent leichter. Die Leichtbauplatte ermöglicht je nach Anwendung Materialeinsparungen, ist ressourcenschonend und leicht handhabbar. Das bietet Ihnen völlig neue Möglichkeiten bei der Konstruktion Ihrer Anwendung, Dimensionierung und wirtschaftliche Vorteile.



Vorteile

Mit seinen vielfältigen Eigenschaften bietet Foamlite® Ihnen gegenüber anderen Werkstoffen Vorteile bei der Konstruktion und Handhabung:

Geringes Gewicht

  • Dichte: 0,65 g/cm³
  • Etwa 30 Prozent Gewichtsersparnis gegenüber Kompaktplatten
  • Vorteile bei Konstruktion und Dimensionierung & einfache Handhabung

Lange Lebensdauer

  • UV-beständig
  • Nahezu keine Feuchtigkeitsaufnahme
  • Keine Fäulnis, Verrottung und Delaminierung
  • Langfristig formstabil

Hochwertige Oberfläche

  • Glatte oder beidseitig genarbte Oberfläche mit hoher Kratzfestigkeit möglich
  • Rutschhemmende „cubic grain“ Oberfläche verfügbar
  • Langfristig hochwertiges Erscheinungsbild

Hohe mechanische Stabilität

  • Sehr gutes Verhältnis aus Zähigkeit und Steifigkeit

Gute Isolationseigenschaften

  • Lufteinschlüsse im geschäumten Kern bieten gute thermische Isolierung und Geräuschdämpfung

Einfache Verarbeitung

  • Einfach mit Holzwerkzeugen zu bearbeiten
  • Gute Verschweißbarkeit
  • Niedrige Eigenspannung

Foamlite® P

Foamlite® P ist ein Leichtbauwerkstoff auf PP-C Basis. Mit seiner Dichte von 0,65 g/cm³ bietet Foamlite® P deutliche Gewichtsvorteile gegenüber einer Platte aus kompaktem Polypropylen mit 0,915 g/cm³.
Zudem weist der Werkstoff ein exzellentes Verhältnis aus Zähigkeit, hoher Steifigkeit, Festigkeit und chemischer Widerstandsfähigkeit auf. Die Oberfläche ist auf Wunsch glatt oder mit einer feinen Narbung erhältlich.

Eingebautes Scharnier: Foamlite® P verfügt über ein „eingebautes“ Scharnier. Das Einfräsen einer einfachen 90 Grad V-Kerbe genügt. Durch die hohe Biegewechselfestigkeit des Materials lässt sich das Scharnier mehr als 40.000 Mal ohne Bruch knicken.

Schnittkanten verschließbar: Die offenporigen Schnittkanten von Foamlite® P können auf Wunsch geschlossen werden, wenn besondere Anforderungen an Optik und Hygiene gestellt werden.


Foamlite® – Produktvielfalt

Foamlite® ist in speziellen Produktvarianten erhältlich, die Ihnen neben dem geringen Gewicht Vorteile für den Einsatz in unterschiedlichen Anwendungsbereichen bieten.

Trittsicherheit

Foamlite® P „cubic grain“

Foamlite® P ist in rutschhemmender Ausführung mit der speziellen Oberflächenstruktur „cubic grain“ erhältlich. Die dreidimensionale würfelförmige Narbung sorgt für einen mechanischen Kraftschluss zwischen Schuh und Boden. Die rutschhemmende Eigenschaft von Foamlite® „cubic grain“ ist nach folgenden Richtlinien getestet:

  • DIN 51097: Prüfung von Bodenbelägen – Bestimmung der rutschhemmenden Eigenschaft – Nassbelastete Barfußbereiche
  • DIN 51130: Prüfung von Bodenbelägen – Bestimmung der rutschhemmenden Eigenschaft – Arbeitsräume und Arbeitsbereichemit Rutschgefahr

Lebensmittelkontakt

Foamlite® P FG blau

Foamlite® P FG blau ist ein spezieller Werkstoff für die Lebensmittelindustrie. Er erfüllt die Anforderungen der EU Verordnung 10/2011 – Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen sowie die Anforderungen der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA). Mit seiner UV-Stabilisierung eignet sich Foamlite® P FG blau für den Einsatz in industriellen Lebensmittelbereichen mit UV-basierten Hygienemaßnahmen. Der Werkstoff ist in der Farbe Blau (RAL 5010) erhältlich. Weitere Farben auf Anfrage.

Schutz vor elektrostatischen Einflüssen

Foamlite® P AST

Speziell für Bereiche, in denen eine kontrollierte Ableitung elektrostatischer Aufladung bei gleichzeitig geringem Gewicht benötigt wird, haben wir Foamlite® P AST entwickelt. Bei unkontrollierter elektrostatischer Entladung können hohe Spannungsimpulse entstehen, die sensible Geräte, Bauteile und Werkstücke zerstören. Mit Foamlite® P AST werden diese Komponenten durch eine kontrollierte Ableitung der elektrostatischen Ladung geschützt.

Foamlite® G

Foamlite® G ist eine Leichtgewichtplatte auf PE-HD Basis. Mit einer Dichte von 0,65 g/cm³ hat Foamlite® G einen Gewichtsvorteil von mehr als 30 Prozent gegenüber kompaktem Polyethylen mit 0,95 g/cm³. Der Werkstoff zeichnet sich durch eine hohe Oberflächenqualität aus, ist auf Wunsch glatt oder genarbt erhältlich und lässt sich sehr gut verarbeiten. Gleichzeitig ist Foamlite® G sehr gut mit Polyethylen (PE) verschweißbar.


Produktprogramm

Foamlite® P ist in vielen Formaten, Stärken, Farben und mit unterschiedlichen Eigenschaften herstellbar.
Je nach Anforderung fertigen wir Ihnen gern Ihr individuelles Produkt.

Abmessungen:

  • Plattenstärken: 5 – 21 mm
  • Breiten: bis 2000 mm
  • Länge: theoretisch unbegrenzt

Farben:
Foamlite® P ist in nahezu jedem gewünschten Farbton herstellbar.

Viele Produktvarianten, Abmessungen und Farben ab Lager verfügbar!


Direkter Kontakt

  • 0 / 4500
  • Sie haben die Möglichkeit, eine Datei als Anhang Ihrer Nachricht beizufügen. Diese Datei muss als JPEG, PNG oder PDF-Dokument sowie im Bereich 3D-Druck als STP, STL, IPT vorliegen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie nur Dateien bis zu einer Maximalgröße von 8 MB anhängen können.

  • Datenschutzhinweis

Foamlite®
Röchling Industrie

Loading...