Durolight PIP - Halogenfreier Schutz für Rohrleitungsisolierungen

Mit Durolight® PIP – Pipe Insulation Protection – bieten wir Ihnen einen Werkstoff speziell für den Schutz der empfindlichen Isolierungen von oberirdisch verlegten Rohrleitungen an.



Begehbar: Ausgehärtet ist Durolight® PIP robust, widerstandsfähig und begehbar.

Schnell einsatzbereit: Nach Anbringung härtet das Material durch den im natürlichen Sonnenlicht enthalte UV-Anteil aus und wird innerhalb kurzer Zeit hart und widerstandsfähig.

Einfache Handhabung: Das Material wird in Form einer flexiblen Bahn geliefert, die sich vor Ort leicht mit Schere oder Messer zuschneiden lässt.

Sicher: Durolight® PIP ist halogenfrei, so ist sichergestellt, dass keine chlor- oder bromorganischen Verbindungen enthalten sind, die im Brandfall schädliche Auswirkungen insbesondere auf Menschen und elektronische Anlage haben.


Anwendungen

  • LNG-Rohrleitungssysteme: Der Werkstoff wird erfolgreich vom Marktführer im Bereich der Konstruktion von LNG-Projekten eingesetzt. Das faserverstärkte Verbundmaterial hat durch seine einzigartigen Eigenschaften überzeugt.
  • Fernwärmeleitungen
  • Chemischer Anlagenbau

Eigenschaften - Durolight® PIP

  • halogenfrei
  • härtet bei natürlichem UV-Licht innerhalb kurzer Zeit aus (normalerweise in weniger als 60 Minuten)
  • sehr beständig gegen UV-Bestrahlung und Chemikalien
  • hohe mechanische Stabilität mit einer sehr guten Festigkeit
  • robust und widerstandsfähig beim Begehen
  • in unterschiedlichen Abmessungen erhältlich
Loading...