Rechteckbeheälter

Designvarianten

Verschiedene Designvarianten für rechteckige Behälter sind möglich:

Stahlprofilmanagement

Über das neue Stahlprofilmanagement ist es dem Anwender möglich, eigene Stahlprofile hinzuzufügen und die Sortierung der Stahlprofile anzupassen.

Werkstoffauswahl Stahlprofile

Erstmals ist in RITA® die Auswahl des Werkstoffs für die Stahlprofile möglich.

Liste der Stahlprofile

Bei verstärkten Behältern kann der Anwender des Programms aus einer umfangreichen Liste an Profilen auswählen. Die Liste zeigt dabei stets nur die Stahlprofile an, die die statischen Anforderungen für den zu berechnenden Behälter erfüllen.

Berücksichtigung von Zugankern

Bei rundumverstärkten Behältern können Zuganker bei der Berechnung berücksichtigt werden.

Vorgabe Mindestwanddicke

Bei der Berechnung von Behältern mit Rundumverstärkung ist erstmals die Vorgabe einer Mindestwanddicke möglich.

Einfache Optimierung von Behälterdesigns

Die Berechnung von Behältern mit Rundumverstärkung erfolgt wahlweise „PC-optimiert“ oder „Interaktiv“. Bei der Berechnung „PC-optimiert“ wird das untere Feld des Behälters berechnet und das erforderliche Profil auf die darüber liegenden Felder übertragen. Erfolgt die Berechnung „Interaktiv“, so kann jedes Profil, falls statisch möglich, verkleinert werden.

Außerdem kann die Höhe jedes Profils geändert werden. Die Software überprüft dabei interaktiv, ob die ermittelte Wanddicke noch ausreicht und erhöht bzw. verringert diese gegebenenfalls automatisch.

Direkter Kontakt

0 / 4500

Sie haben die Möglichkeit, eine Datei als Anhang Ihrer Nachricht beizufügen. Diese Datei muss als JPEG, PNG oder PDF-Dokument sowie im Bereich 3D-Druck als STP, STL, IPT vorliegen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie nur Dateien bis zu einer Maximalgröße von 8 MB anhängen können.

Datenschutzhinweis

RITA
Röchling Industrie

Loading...