Historie Röchling Roding GmbH

1998

Firmengründung:
6 Mitarbeiter,
7 CNC-Dreh- und Fräsmaschinen

1999

16 Mitarbeiter,
2 neue CNC-Drehmaschinen

2000

24 Mitarbeiter

2001

Fräszentrum mit X-3000 mm,
28 Mitarbeiter,
Ausbildungsbeginn mit 2 Auszubildenden

2002

Erweiterung der Fertigungsräume um 400 m2,
31 Mitarbeiter

2003

Baubeginn neues Firmengebäude,
35 Mitarbeiter

2004

Umzug ins neue Firmengebäude,
Erweiterung in 5-Achs-Technologie

2007

55 Mitarbeiter,
Einstieg in die HSC-Frästechnik und weiterer Ausbau der 5-Achs-Frästechnologie

2008

CNC-Dreh-/ Fräszentrum mit 2-fach-Funktionssymetrie

2009

5-Achs-Simultan-Programmiertechnik

2011

iMachining – das integrierte CAM-System für SolidWorks und Inventor

2012

70 Mitarbeiter,
Umwelt-Zertifizierung nach DIN ISO 14001:2004

Dec. 2013

Verabschiedung von Gerhard Bayerschmidt nach über 15 Jahren als Geschäftsführender Gesellschafter in den Ruhestand

2014

Übernahme der Geschäftsführung durch Michael Haller

June 2014

Die Bayerschmidt Kunststoffe GmbH wird zum 01.07.2014 zur Röchling Roding GmbH umfirmiert
Loading...