Historie der Röchling Maywo GmbH

1982  Gründung der Firma Maywo durch die Herren May und Wollmann in einer ehemaligen Papierfabrik in Kempten/Hegge Produktionsbeginn auf einem gebrauchten Rollenextruder
1984  Kauf zweier gebrauchter Plattenextrusionsanlagen
1991  Installation der dritten Plattenanlage
1995-1996 Modernisierug der Produktionsanlagen
1999 Umzug in den Neubau nach Bad Grönenbach mit einer Betriebsfläche von 6.500 m²
2000  Umsatz: 10 Mio. Euro
2001  Installation der 5. Extrusionsanlage
2002  Mitarbeiterzahl: 50
2003 Neubau einer weiteren Lagerhalle mit 2000 m²
2004  Inbetriebnahme der 6. Extrusionsanlage
2005 Produktionsquote: 10 000 Tonnen pro Jahr
2006  Umsatz: 20 Mio. Euro
2007 Fertigstellung einer weiteren Produktionshalle mit 2500 m². Gleichzeitige Inbetriebnahme einer 7. Extrusionsanlage. Mitarbeiterzahl: 80
2008  Umsatz: 25 Mio. Euro
2012  Mitglied der Unternehmensgruppe Röchling SE & Co. KG
2014  Inbetriebnahme der 8. Extrusionsanlage
2015  MAYWO Kunststoff GmbH wird zu Röchling Maywo GmbH. Inbetriebnahme der 9. Extrusionsanlage. Mitarbeiterzahl: 100
Loading...