Kunststoffe für Arbeits- und Freizeitboote

Speziell für den Bau von Arbeitsbooten und Freizeitbooten bieten wir eine große Auswahl an thermoplastischen Kunststoffen. Je nach Werkstoff halten sie beispielsweise langfristig korrosivem Salzwasser stand, sind UV- und witterungsbeständig, optisch hochwertig und lassen sich leicht verarbeiten. So helfen sie Ihnen bei der Konstruktion langlebiger Fischerboote, robuster Rettungsboote, sicherer Fähren und optisch hochwertige Yachten.

Ihre Vorteile

  • Lange Lebensdauer: Hohe Beständigkeit gegen Salzwasser, Korrosion, UV-Strahlung und Witterung
  • Beständig gegen Betriebsmittel, Öl, Kraftstoffe und Anti-Fouling-Mittel
  • Hohe mechanische Stabilität
  • Treibstoffeffizient: Geringe Dichte im Vergleich zu herkömmlichen Werkstoffen wie Stahl
  • Hochwertige Oberfläche

Typische Anwendungsbereiche

  • Freizeitboote
  • Arbeitsboote
  • Fischerboote
  • Rettungsboote
  • Fähren
  • Yachten

Produktbeispiele

Arbeitsboote aus Polystone® G

Aus Polystone® G schwarz B 100 (PE-HD) konstruierte Arbeitsboote wie Fischerei-, Polizei- und Rettungsboote sind besonders langlebig und widerstandsfähig. Mit einer Dichte von 0,96 g/cm³ ist der Werkstoff etwa achtmal leichter gegenüber Stahl. Das geringe Gewicht unterstützt die Manövrierfähigkeit und Treibstoffeffizienz. Gleichzeitig ist der Werkstoff beständig gegen Salzwasser, Öl und Kraftstoffe und korrodiert nicht. Ein Schutzanstrich ist nicht erforderlich. Die ausgezeichnete UV-Beständigkeit ermöglicht den dauerhaften Einsatz im Freien. Mehr Informationen zu Polystone® G schwarz B 100 (PE-HD)

Freizeitboote aus ABS

Aus unserem tiefziehfähigen ABS hergestellte Rümpfe und Decke für Freizeitboote bieten auch bei niedrigen Temperaturen eine hohe Schlägzähigkeit und haben so auch bei niedrigen Wassertemperaturen eine lange Lebensdauer. Zudem überzeugt der Werkstoff durch eine hohe Witterungsbeständigkeit und eignet sich so für den dauerhaften Einsatz im Freien.

Schiffsausstattung aus Polystone® Marine-Tec

Polystone® Marine-Tec ist ein speziell für Schiffsausstattungen entwickelter Werkstoff. Er verbindet eine besonders hohe Salzwasserbeständigkeit und einfache Zerspanbarkeit und zeichnet sich durch eine optisch hochwertige und pflegeleichte Oberfläche aus. So ermöglicht er Ihnen die einfache Fertigung von Ausstattungselementen wie Abtrennungen, Steuerständen, Plattformen und Stauräumen. Mehr Informationen über Polystone® Marine-Tec

Technische Beratung vereinbaren

Die Leistungsfähigkeit und Lebensdauer von Werkstoffen im Schiffs- und Bootsbau wird durch verschiedene Einflussfaktoren bestimmt. Für die richtige Auswahl der Werkstoffe müssen diese berücksichtigt werden. Beispielsweise:

  • Kontakt mit Kraftstoffen, Öl, UV-Strahlung, Salzwasser und Betriebs- und Anti-Fouling-Mitteln
  • Mechanische Einflüsse
  • Thermische Einflüsse
  • Konstruktionsanforderungen
  • Dimensionen und Toleranzen

Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl der richtigen Werkstoffe für Ihre Anwendung. Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular unten auf der Seite und schreiben Sie uns

Direkter Kontakt

  • 0 / 4500
  • Sie haben die Möglichkeit, eine Datei als Anhang Ihrer Nachricht beizufügen. Diese Datei muss als JPEG, PNG oder PDF-Dokument vorliegen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie nur Dateien bis zu einer Maximalgröße von 8 MB anhängen können.

  • Datenschutzhinweis

Schiffs- und Bootsbau
Röchling Industrie

Loading...