Kunststoffe für die Luft- und Raumfahrt

10.000 m Flughöhe, knapp 1.000 km/h Geschwindigkeit und - 50 °C Außentemperatur – und als Passagier merken wir davon nichts. Damit wir mit dem Flugzeug schnell und sicher ans Ziel kommen, meistern Ingenieure in der Luft- und Raumfahrt viele Herausforderungen: Luftfahrzeuge müssen sehr leicht, treibstoffeffizient, gleichzeitig mechanisch stabil und absolut sicher sein. Dabei gilt auch: Jede Fluggesellschaft möchte die Leistungsfähigkeit ihrer Flotte steigern und Wartungszeiten minimieren. Konstrukteure müssen daher Flugzeuge entwickeln, die auch bei hohen Belastungen zuverlässig sind. Wir unterstützen Konstrukteure dabei mit unseren Werkstoffen. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl thermoplastischer und duroplastischer Kunststoffe, die für diese anspruchsvollen Bedingungen geeignet sind. Sie helfen Ihnen bei der Konstruktion leichter, sicherer und langlebiger Luftfahrzeuge.

Ihre Vorteile

  • Leichter als Aluminium
  • Hohe mechanische Stabilität
  • Wartungsarm
  • Je nach Werkstoff Erfüllung der BSS 7239, FAR 25.853 & FAR 28.855, AITM 3.0005 & AITM 2.0007 sowie UL94 V0
  • Wir bieten zudem von Airbus zugelassene Werkstoffe

Typische Anwendungsbereiche

  • Passagierflugzeuge
  • Frachtflugzeuge
  • Weltraumraketen
  • Satelliten

Produktbeispiele

Gehäuse für Treibstoffsysteme

In engen Toleranzen aus SUSTAPEEK zerspante Gehäuse für Treibstoffsysteme bieten eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen Treibstoffe und sind für eine breite Spanne an Dauereinsatztemperaturen geeignet. Mehr Informationen über SUSTAPEEK

PTFE Kugelsitze für Inflight-Betankungssystem

Kugelsitze für Inflight-Betankungssysteme aus reinem oder gefülltem PTFE verbinden eine hohe Beständigkeit gegenüber Treibstoffen mit einem geringen Gleitreibungskoeffizienten. Gefüllte Qualitäten bieten zudem eine sehr große Verschleißfestigkeit und Beständigkeit auch unter Belastung.

SUSTAMID 6FR

SUSTAMID 6 FR ist ein flammhemmends PA 6 für den Einsatz in der Luft- und Raumfahrt. Es erfüllt die Anforderungen der BSS 7239, FAR 25.853 & FAR 28.855 sowie UL 94 V0 (from 0.4mm). Als extrudiertes Halbzeug ermöglicht es ihnen die Fertigung größer Bauteile auch in kleinen Mengen. Mehr Informationen über SUSTAMID 6 FR

Technische Beratung vereinbaren

Die Leistungsfähigkeit und Lebensdauer von Werkstoffen für die Luft- und Raumfahrt  wird durch verschiedene Einflussfaktoren bestimmt. Für die Auswahl der passenden Werkstoffe müssen diese Faktoren berücksichtigt werden. Beispielsweise:

  • Erfüllung von Standards und Richtlinien wie BSS 7239, FAR 25.853 & FAR 28.855, ATM 3.0005, AITM 2.0007 und UL94
  • Mechanische Belastung
  • Thermische Belastung
  • Kontakt mit Treibstoff
  • Konstruktionsanforderungen, Dimensionen und Toleranzen

Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl der richtigen Werkstoffe für Ihre Anwendung. Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular unten auf der Seite und schreiben Sie uns.

Direkter Kontakt

  • 0 / 4500
  • Sie haben die Möglichkeit, eine Datei als Anhang Ihrer Nachricht beizufügen. Diese Datei muss als JPEG, PNG oder PDF-Dokument sowie im Bereich 3D-Druck als STP, STL, IPT vorliegen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie nur Dateien bis zu einer Maximalgröße von 8 MB anhängen können.

  • Datenschutzhinweis

Luft- und Raumfahrt
Röchling Industrie

Loading...