Werkstoffe für Rotorblätter

Windgeschwindigkeiten bis zu 90 km/h, Blattspitzengeschwindigkeiten bis zu 300 km/h, starke UV-Strahlung und Witterung: Rotorblätter sind dauerhaft hohen Belastungen ausgesetzt. Bei der Entwicklung müssen Konstrukteure vom Blatttyp über den Aufbau bis zum Design viele Entscheidungen treffen. Wir unterstützen Sie bei der Fertigung mit leistungsfähigen Werkstoffen: Wir bieten Ihnen eine große Auswahl duroplastischer und thermoplastischer Kunststoffe, die beispielsweise mechanisch hochfest, UV-beständig oder sehr formstabil sind. So konstruieren Sie leistungsstarke Rotorblätter mit einer langen Lebensdauer.

Ihre Vorteile

  • Geräuschreduzierung
  • Hohe mechanische Festigkeit
  • Lange Lebensdauer: UV- und Witterungsbeständig
  • Wartungsarm

Typische Anwendungsbereiche

  • Onshore-Windkraftanlagen
  • Offshore-Windkraftanlagen
  • Windenergie-Kleinanlagen

Produktbeispiele

Hinterkantenkämme

Aus unserem glasfaserverstärkten Werkstoff Durostone® zerspante Hinterkantenkämme bieten eine hohe mechanische Festigkeit, sind UV-Beständig und tragen zur geräuschoptimierten und effizienten Funktion von Windkraftanlagen bei. Mehr Informationen über Durostone®

Pultrudierte Profile für Rotorblattgurte aus GFK und CFK

Pultrudierte Profile für Rotorblattgurte aus carbonfaserverstärktem oder glasfaserverstärktem Durostone® erhöhen die Festigkeit von Rotorblättern und tragen so zur Langlebigkeit und Zuverlässigkeit bei.

Mehr Informationen über unsere pultrudierten Profile für Rotorblattgurte

Mehr Informationen über unsere faserverstärkten Werkstoffe

Antriebsräder für die Rotorblattverstellung

Aus SUSTAMID 6 natur (PA) zerspante Antriebsräder für die Rotorblattverstellung sind verschleißfest, haben eine hohe mechanische Festigkeit und sind beständig gegen Schmiermittel. So ermöglichen sie die einfache Verstellung der Rotorblätter zur effizienten Umsetzung der Windkraft in Energie. Mehr Informationen zu SUSTAMID 6 natur (PA)

Rotorblätter für Windenergie-Kleinanlagen

Aus Durostone® pultrudierte Rotorblätter für Windenergie-Kleinanlagen haben mit der speziellen Glasfaserverstärkung durch Triaxialgelege und Gewebe hervorragende mechanische Eigenschaften und sind so besonders langlebig und widerstandsfähig. Mehr Informationen über Durostone®-Profile

Technische Beratung vereinbaren

Die Leistungsfähigkeit und Lebensdauer von Werkstoffen für Rotorblätter wird durch verschiedene Einflussfaktoren bestimmt. Für die richtige Auswahl müssen diese berücksichtigt werden. Beispielsweise:

  • Windgeschwindigkeit
  • Blattspitzengeschwindigkeit
  • Mechanische Einflüsse
  • UV-Strahlung und Witterung
  • Kontakt mit korrosivem Salzwasser
  • Konstruktionsanforderungen, Dimensionen und Toleranzen

Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl der richtigen Werkstoffe für Ihre Anwendung. Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular unten auf der Seite und schreiben Sie uns.

Direkter Kontakt

  • 0 / 4500
  • Sie haben die Möglichkeit, eine Datei als Anhang Ihrer Nachricht beizufügen. Diese Datei muss als JPEG, PNG oder PDF-Dokument vorliegen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie nur Dateien bis zu einer Maximalgröße von 8 MB anhängen können.

  • Datenschutzhinweis

Windkraft
Röchling Industrie

Loading...