Kunststoffe für Solaranlagen

Die Solarenergie nimmt bei den Erneuerbaren Energien eine Schlüsselrolle ein. Konstrukteure brauchen für die Steigerung des Wirkungsgrades und der Langlebigkeit ihrer Anlagen zuverlässige und leistungsfähige Werkstoffe. Sie erhalten bei uns Kunststoffe, die speziell für diese Anforderungen geeignet sind. Sie helfen Ihnen bei der Entwicklung leistungsfähiger Solaranlagen mit einer langen Lebensdauer. Gerne beraten wir Sie bei der Wahl der richtigen Werkstoffe für Ihre Anwendung.

Ihre Vorteile

  • UV-Beständigkeit ermöglicht dauerhaften Außeneinsatz
  • Witterungsbeständig
  • Beständig gegen chemische Medien

Typische Anwendungsbereiche

  • Solaranlagen
  • Nachführungssysteme
  • Waferherstellung

Produktbeispiele

Anlagenkomponenten in der Waferherstellung

Wafer durchlaufen in der Herstellung chemische Prozesse, in denen sie unter anderem mit aggressiven Säuren geätzt werden, um eine Oberfläche zu bilden, die möglichst viel Licht eingefangen kann. Konstrukteure nutzen zum Bau der Anlagen unsere chemisch besonders widerstandsfähigen Werkstoffe Polystone® PVDF und Polystone® P (PP) natur. Mehr Informationen zu Polystone® PVDF und Polystone® P (PP)

(Bild mit freundlicher Genehmigung von RENA)

Nachführung in Solaranlagen

Als Gleitlager in der Nachführung von Solaranlagen sorgen zerspante Bauteile aus unseren Werkstoffen für eine präzise Ausrichtung der Solarzellen zum Sonnenstand. Mit ihrer hohen Druckfestigkeit und UV-Beständigkeit bieten die Gleitlager eine sehr lange Lebensdauer. Mehr Informationen zu unseren Zerspanungsmöglichkeiten

Technische Beratung vereinbaren

Die Leistungsfähigkeit und Lebensdauer von Werkstoffen für Solaranlagen werden durch verschiedene Einflussfaktoren bestimmt. Für die richtige Auswahl müssen diese Faktoren berücksichtigt werden. Beispielsweise:

  • Mechanische Belastung
  • Thermische Belastung
  • Äußere Einflüsse wie UV-Strahlung und Witterung
  • Konstruktionsanforderungen
  • Dimensionen und Toleranzen

Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl der richtigen Werkstoffe für Ihre Anwendung. Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular unten auf der Seite und schreiben Sie uns

Direkter Kontakt

  • 0 / 4500
  • Sie haben die Möglichkeit, eine Datei als Anhang Ihrer Nachricht beizufügen. Diese Datei muss als JPEG, PNG oder PDF-Dokument vorliegen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie nur Dateien bis zu einer Maximalgröße von 8 MB anhängen können.

  • Datenschutzhinweis

Solarenergie
Röchling Industrie

Loading...