Hochdrucksysteme

Rohre unter Druck

Röchling Automotive bietet als Spezialist unter anderem folgende Luftrohre für Motoren an:

  • flexible 1-Komponenten-Rücklaufrohre für die Verbindung zwischen Ladeluftkühler und Drosselklappe
  • hochtemperaturbeständige Vorlaufrohre für die Verbindung von Turbolader und Ladeluftkühler
  • komplette Systeme mit Resonatoren, Schnellkupplungen, Laschen etc.

Einzigartig ist die patentierte JectbondingTM-Technologie, mit der Clipse und Befestigungslaschen mit- bzw. an die Ladeluftrohre gespritzt werden. Mit diesem, auf wenige Prozessschritte reduzierten, Verfahren erreicht man höhere Festigkeiten gegenüber Standard-Schweißungen bei höherer Prozesssicherheit. Das wirtschaftliche Verfahren mit überlegenen Eigenschaften der Luftrohre von Röchling Automotive hat bereits eine Vielzahl von Automobilherstellern überzeugt.

Ihr Kundennutzen durch unseren Produktbereich Luftrohre

  • Bis 230° Celsius temperaturbeständige Ladeluftrohre
  • Dank JectbondingTM mit höchster Kohäsionskraft angefügte Befestigungsteile
  • Flexible 1- oder 2-Komponenten-Ladeluftrohre für den Ausgleich von Relativbewegungen
  • Akustische Maßnahmen entlang der Luftansaugstrecke
Loading...