SCR Tanksysteme

Kompaktes Idealmaß

SCR-Abgasnachbehandlungssysteme kommen nach ihrer Erstanwendung bei Nutzfahrzeugen nun zunehmend bei Personenkraftwagen mit Dieselmotoren zum Einsatz. Das Verfahren der „Selective Catalytic Reduction“ dient dazu, die Stickoxide im Abgas mithilfe einer Harnstoff-Lösung ohne unerwünschte Nebenprodukte in Stickstoff und Wasser umzuwandeln. Um die steigende Nachfrage nach zuverlässigen SCR-Systemen optimal bedienen zu können, bietet Röchling Automotive eine SCR-Systemlösung mit Tanks und Befüllsystemen aus Spritzguss an.

Kundennutzen von SCR Tanksystemen:

  • platz- und gewichtsoptimierte sowie funktionsintegrierte Lösungen
  • hohe Flexibilität bei gleichzeitig kostengünstiger Umsetzung
  • geringes Gewicht und korrosionsbeständiges Material
  • Druckausgleich durch Ventil in der Verschlusskappe des SCR-Tanks
  • Dosiermodul zur Messung der Temperatur & Qualität des Harnstoffes
  • Zuverlässiges Befüllen nach ISO 22241-4 und ISO 222241-5

 

 

Loading...