Motorkapselung

Immer ein warmes Willkommen

Um den Kraftstoffverbrauch zu senken und Emissionen zu reduzieren, ist es von Vorteil, wenn die optimale Betriebstemperatur des Motors schnell erreicht wird. Motorkapselsysteme, welche die Aggregate vor zu rascher Abkühlung bei Nichtgebrauch des Fahrzeuges isolieren, sind eine Möglichkeit, das zu erreichen. Die Wärmeenergie im Aggregat bleibt länger erhalten. Reibungsverluste werden verringert und Kaltstartphasen verkürzt. Ein weiterer angenehmer Nebeneffekt ist die schnellere Erwärmung des Fahrzeuginnenraumes. Durch die akustischen Vorteile der Motorkapselung lässt sich durch Weglassen redundanter Bauteile zusätzlich eine Gewichtsersparnis erzielen.

Unsere Leistungen im Bereich Motorkapselsysteme

Röchling Automotive setzt für diese Motorkapselsysteme ein mehrschichtiges Kapselverfahren aus einem thermoplastischen Sandwich ein. Low Weight Reinforced Thermoplastics, kurz LWRT, eignet sich aufgrund seines hohen eingeschlossenen Luftporenvolumens hervorragend als Isolationswerkstoff für derartige Anwendungen. Nicht nur die geringe Wärmeleitfähigkeit ist eine herausragende Materialeigenschaft. Durch die Offenporigkeit der ausgebildeten Bauteileoberflächen verfügt LWRT zudem über eine sehr gute Schallabsorption. Dies verhindert störende Geräuschemissionen in den Fahrzeuginnenraum und dessen Umgebung und trägt somit zu einer deutlichen Komfortsteigerung bei.

Bei frühzeitiger Einbindung in den Entwicklungsprozess von Motorkapselsystemen unterstützt Röchling Automotive bei der Systemgestaltung. In Verbindung mit einer aktiven Kühlluftzuführung lassen sich dabei die Druckverluste bei Durchströmung deutlich reduzieren.

Kundennutzen durch die Leistungen von Röchling Automotive im Bereich Motorkapslung

  • Optimierte Akustik
  • Abstrahlverluste reduzieren und Abkühlung verlangsamen
  • Verbesserung der Motorraum-Durchströmung
  • Gezieltere Hotspot-Kühlung
  • Beschleunigte Aufheizung des Innenraums
  • Komfortsteigerung
Loading...