Forschung & Entwicklung

Kundennähe für nachhaltige Mobilität vor Ort

Weil wir als Engineering-Systempartner heute schon in die Zukunft denken und bei unseren Entwicklungslösungen alle entscheidenden Schlüsselparameter berücksichtigen, sind unsere Dienstleistungen international gefragt:

  • Vorentwicklung
  • Konzeptentwicklungen
  • Umsetzung von Klein- und Großserien
  • Validierung von Komponenten und Systemen
  • Eigener Werkzeug- und Anlagenbau
  • Kundenbetreuung vor Ort

Unsere Forschung und Entwicklung ist geprägt von einem systematischen Innovationsmanagement sowie umfassender Kenntnis zukünftiger Lösungskonzepte und Verfahren zur Entwicklung neuartiger Produkte und Materialien.

Wir optimieren und beschleunigen Entwicklungs- und Fertigungsprozesse, indem wir moderne Design-, Simulations-, Testing- und Fertigungstools nutzen und unsere Kompetenzen miteinander verbinden. So bieten wir gebündeltes Experten-Know-how vom Prototypenbau über das Prüflabor, den Werkzeugbau, die Prozessentwicklung bis zu Produktionstechnologien.

Ein ständiger Abgleich zwischen Theorie und Praxis sowie unser permanentes Streben nach Produkt- und Prozessoptimierung garantieren die optimale Nutzung aller vorhandenen Ressourcen.

Verfahrenstechnologien – innovativ und global

  • 2K-, 3K-Spritzguss
  • Direktcompoundierung
  • Projektilinjektion (Gas und Wasser)
  • LWRT, DLFT, GMT, SMC – Pressen
  • 2K-, 3D-, 2K-/3D-Extrusionsblasen
  • Automatisierte 100-prozentige-Kontrolle
  • JIT/JIS
  • End of Line Programmierung

Insgesamt beschäftigt Röchling Automotive mehr als 200 Ingenieure mit der Entwicklung und Optimierung von Systemen und Komponenten an den Hauptentwicklungsstandorten in Laives/Italien, Worms/Deutschland, Troy/USA und Kunshan/China sowie Engineering-Support-Zentren.

Loading...