Zerspanungsmechaniker/in (Fräsmaschinensysteme)

StellenartAusbildung
Bewerbungsverfahren ab Sofort
Ausbildungsbeginn am01.08.2018
Standort Nentershausen

Die weltweit operierende Röchling-Gruppe steht mit über 9.000 Mitarbeitern an 80 Standorten in 22 Ländern für Kompetenz in Kunststoff. Vom einfachen Produkt bis zum komplexen System nutzen wir das einzigartige Innovationspotenzial dieses Werkstoffs.

Der Unternehmensbereich Industrie verfügt über ein breites Produktspektrum aus thermo- und duroplastischen Kunststoffen sowie aus Hochleistungskunststoffen. Kunden erhalten diese Produkte in Form von Halbzeugen wie Platten, Rund-, Hohl- und Flachstäben, Profilen sowie Formgussteilen oder als präzise, spanabhebend bearbeitete und konfektionierte Komponenten.

Ihre Aufgaben:

Spanung mit einem N?! Absolut korrekt. Hier geht’s ums Bohren, Drehen, Fräsen und Schleifen – mit Präzision. Dafür haben wir bei Röchling Fachleute. Genauer gesagt: Wir haben die Zerspanungsmechaniker. Sie stellen die Bauteile her, die unsere Kunden für den Betrieb ihrer Maschinen brauchen. Natürlich nicht allein. Sie bilden ein Team mit hochentwickelten Dreh- und Fräsmaschinen. Sie können CNC-Maschinenprogramme zum Laufen bringen. Und sie prüfen genau, wie gut ein Bauteil geworden ist. Stimmt die Qualität, wandert es weiter und wird eingesetzt. Klingt spanend? Äh… spannend?

Stimmt. Wahrscheinlich sagen dir Messmittel und Präzisionsteile bisher gar nichts. Kein Problem. Schon nach kurzer Zeit bei uns in der Ausbildung weißt du mehr.

Schritt für Schritt lernst du in deinen Ausbildungsstationen alles Wichtige rund um die tägliche Arbeit:

  • Grundausbildung in konventioneller Bearbeitung und spanenden Verfahren wie Drehen, Bohren, Schleifen
  • Arbeit mit CNC-Werkzeugmaschinen
  • Maschinen programmieren und Werkzeuge einrichten
  • Dreh- und Fräsmaschinen überwachen und bedienen
  • Kontrolle des Fertigungsprozesses
  • Umgang mit Messmitteln und Messmaschinen
  • Anfertigung von Präzisionsteilen und Werkstücken

Schulische Voraussetzungen

  • Fach-/Hochschulreife, Realschulabschluss oder vergleichbarer Abschluss
  • Gute Noten in Deutsch, Englisch, Informatik und naturwissenschaftlichen Fächern, z.B. Mathematik

Persönliche Voraussetzungen

  • Haupt- oder Realschulabschluss bzw. vergleichbarer Abschluss
  • Gute Noten in Deutsch, Englisch und naturwissenschaftlichen Fächern, z.B. Mathematik und Physik
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Räumliches Vorstellungsvermögen und abstraktes Denkvermögen
  • Sorgfalt und gute Beobachtungsgabe

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Iris Willrich
Head of Human Resources
 +49 2621 693-162
 bewerbung@sustaplast.de
Röchling Sustaplast SE & Co. KG
Lahnstr. 22
56412 Nentershausen
Deutschland
Loading...