Werkzeugmechaniker (m/w)

StellenartAusbildung
Bewerbungsverfahren ab Sofort
Ausbildungsbeginn am01.08.2018
StandortBrensbach

Die weltweit operierende Röchling-Gruppe steht mit über 9.000 Mitarbeitern an 80 Standorten in 22 Ländern für Kompetenz in Kunststoff. Vom einfachen Produkt bis zum komplexen System nutzen wir das einzigartige Innovationspotenzial dieses Werkstoffs.

Der Unternehmensbereich Medizin bietet seinen Kunden eine breite Palette von Auftragsherstellungs-Dienstleistungen im Bereich der Kunststoffverarbeitung und Präzisionsbaugruppen Technologie für die Medizintechnik, Diagnostik- und Pharmaindustrie an. Die hochwertigen Produkte werden in innovativen Arzneistoffabgabesystemen, Primärverpackungen, Chirurgischen Instrumenten und Diagnose-Einwegartikeln verwendet.

Die Röchling Oertl Kunststofftechnik GmbH mit Sitz in Brensbach ist innerhalb der Röchling Gruppe in den Geschäftsbereich Medizin, Business Unit Medical, integriert. Das Unternehmen produziert und entwickelt technische Kunststoffteile als Verbrauchsgüter für Medizintechnikhersteller sowie Verschlusssysteme für pharmazeutische Primärpackmittel. Darüber hinaus stellt das Unternehmen Präzisionswerkzeuge zur Herstellung der genannten Produkte im Spritzgussverfahren her. Vollautomatische Montageanlagen sowie Heißdampfsterilisation gehören ebenfalls zum Leistungsspektrum des Unternehmens.

Werkzeugmechaniker (m/w)

Ihre Aufgaben:

Ohne Werkzeuge keine Produktion, das ist einleuchtend. Daher braucht es die Werkzeugmacher. Sie planen, fertigen, montieren und warten moderne Präzisionswerkzeuge für die industrielle Fertigung von Kunststoffen. Sie stellen Druck-, Spritzguss-, Stanz- & Umformwerkzeuge, Press- und Prägeformen her – mit der Hand oder mit computergesteuerten Maschinen.

Aber wie wird man Werkzeugmechaniker? Technisches Talent ist eine Voraussetzung. Die Fähigkeit, praktisch arbeiten zu können, ist eine weitere. Reizt es Sie, auf den hundertstel Millimeter genau zu arbeiten? Spüren Sie das Zucken in den Fingern, selbst die Bauteile herzustellen? Ausgezeichnet! Bei uns in den Werkstätten suchen wir noch jemanden wie Sie.

Wir bieten:

Im Rahmen Ihrer Ausbildung erhalten Sie einen Einblick in unterschiedliche Abteilungen, z. B.: Qualitätssicherung, Produktion, Instandhaltung, Werkzeugbau und Werkstatt.

Schritt für Schritt lernen Sie in Ihren Ausbildungsstationen alles Wichtige rund um die tägliche Arbeit:

  • Bedienung und Programmierung von Bohr-, Dreh-, Fräs- & Schleifmaschinen sowie CNC-gesteuerten Anlagen
  • Planung, Fertigung, Montage und Wartung moderner Präzisionswerkzeuge für die industrielle Fertigung von Kunststoffen
  • Anfertigung von Bauteilen nach Zeichnungsvorgabe

Schulische Voraussetzungen

  • Haupt- oder Realschulabschluss bzw. vergleichbarer Abschluss
  • Gute Noten in Deutsch, Englisch und naturwissenschaftlichen Fächern, z. B. Mathematik und Physik

Persönliche Voraussetzungen

  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Genauigkeit und Sorgfalt
  • Logisches und abstraktes Denkvermögen

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Sonja Binder
Human Resources
 +49 6161 9308-10
 bewerbung@roechling-oertl.de
Röchling Oertl Kunststofftechnik GmbH
Höchster Str. 100
64395 Brensbach
Deutschland
Loading...