Elektroniker/in für Betriebstechnik (Betriebsanlagen, Betriebsausrüstungen)

Stellenart Ausbildung
Bewerbungsverfahren ab Sofort
Ausbildungsbeginn am 01.08.2017
Standort Brensbach

Die weltweit operierende Röchling-Gruppe steht mit über 8.500 Mitarbeitern an 78 Standorten in 22 Ländern für Kompetenz in Kunststoff. Vom einfachen Produkt bis zum komplexen System nutzen wir das einzigartige Innovationspotenzial dieses Werkstoffs.

Der Unternehmensbereich Medizin bietet seinen Kunden eine breite Palette von Auftragsherstellungs-Dienstleistungen im Bereich der Kunststoffverarbeitung und Präzisionsbaugruppen Technologie für die Medizintechnik, Diagnostik- und Pharmaindustrie an. Die hochwertigen Produkte werden in innovativen Arzneistoffabgabesystemen, Primärverpackungen, Chirurgischen Instrumenten und Diagnose-Einwegartikeln verwendet.

Der Standort Brensbach ist der drittgrößte im Bereich Medical innerhalb der Röchling-Gruppe. Wir beschäftigen über 160 Mitarbeiter/innen in Produktion, Montage, Qualitätssicherung, Logistik, Betriebstechnik, Verwaltung und Werkzeugbau.

Elektroniker/in für Betriebstechnik (Betriebsanlagen, Betriebsausrüstungen)

Ihre Aufgaben:

Lichtschalter an und die Halle strahlt. Power gedrückt und die Maschinen starten. Die Betriebstechnik summt und die Produktion kann beginnen. Was so selbstverständlich klingt, geht nur mit jeder Menge Fachwissen: Elektroniker für Betriebstechnik installieren technische Betriebsanlagen, konfigurieren und prüfen Systeme und Sicherheitseinrichtungen, lesen und erstellen Schaltpläne. Bei Röchling gibt es einen großen Maschinenpark und die Elektroniker für Betriebstechnik kennen hier jede Verbindung.

Schritt für Schritt lernen Sie während der Ausbildung alles Wichtige rund um die tägliche Arbeit, z.B.:

  • Grundlagen der Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik
  • Installation und Inbetriebnahme elektrischer Produktions-und Verfahrensanlagen
  • Wartung und Reparatur von elektrischen Systemen
  • Sicherheitskontrollen der elektrischen Systeme
  • Messung und Berechnung elektrischer Werte

Wir bieten:

Enge Betreuung: Unsere qualifizierten und erfahrenen Ausbilder unterstützen Sie in allen Phasen der Ausbildung. Jeden Tag erhalten Sie Praxiswissen aus erster Hand.

Verantwortung: Von Anfang an sind Sie in unsere Arbeitsprozesse und Abläufe eingebunden und übernehmen schnell selbst Verantwortung. Mit jedem Ausbildungsjahr werden Ihre Aufgaben anspruchsvoller. So werden Sie top fit für den Berufsalltag.

Förderung Ihrer persönlichen Stärken: Wir fördern Ihre persönlichen Stärken. In unserem Röchling-Schulungsprogramm bieten wir Seminare speziell für unsere Auszubildenden an. Dort erweitern Sie zum Beispiel Ihre Fähigkeiten in Rhetorik und Präsentation, nehmen an einem Persönlichkeitstraining teil und erhalten einen kompakten Einblick in die Entstehung und die Ziele der Röchling-Gruppe.

Prüfungsvorbereitung: Wir bieten für unsere Auszubildenden spezielle Seminare und überbetriebliche Lehrgänge zur optimalen Vorbereitung auf die Prüfungen an.

Internationales Umfeld: Als international tätiges Unternehmen mit Standorten auf dem europäischen, amerikanischen und asiatischen Kontinent erleben Sie bei uns eine vielseitige Ausbildung mit verantwortungs- und abwechslungsreichen Tätigkeiten. Bei gutem Arbeitsklima erfahren Sie ideale Voraussetzung für Ihren Start ins Berufsleben.

Schulische Voraussetzungen

  • Guter qualifizierender Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
  • Gute Noten in Mathematik, Physik, Deutsch und Englisch

Persönliche Voraussetzungen

  • Ausgeprägtes Interesse an technischen Themen
  • Genauigkeit und Sorgfalt
  • Handwerkliches Geschick
  • Logisches und abstraktes Denken
  • Ausgeprägtes Sicherheitsbewusstsein

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Sonja Binder
Human Resources
 +49 6161 9308-10
 bewerbung@roechling-oertl.de
Röchling Oertl Kunststofftechnik GmbH
Höchster Str. 100
64395 Brensbach
Deutschland
Loading...